2.Call

Am 11.07.-12.07.17 tagte der 8. Begleitauschuss. Der Begleitausschuss hat sich u. a. mit der Beschlussfassung und Auswahl der im Rahmen des 2.Calls eingereichten Projekte zur Förderung in der Prioritätsachse I befasst. Die Liste der bestätigten Projekte der Prioritätsachse I befindet sich hier.


1.Call

Der 5. Begleitausschuss des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014-2020 fand am 07.-08.12.2016 in Frankfurt (Oder) statt. Der Begleitausschuss hat sich u. a. mit der Beschlussfassung und Auswahl der im Rahmen des 1.Calls eingereichten Projekte zur Förderung für die PA II und PA IV befasst.

Anbei stellen wir Ihnen die Liste der zur Förderung bestätigten Projektanträge der Prioritätsachse II, Investitionspriorität 7b, vor. Im Rahmen der Prioritätsachse II, Investitionspriorität 7b standen 13.623.191 EUR EFRE-Mittel zur Projektförderung zur Verfügung (d. h. 80% der gesamten Mittelausstattung in der Prioritätsachse II / Investitionspriorität 7 b). Der Begleitausschuss hat 8 Projekte der PA II besprochen. Drei Projekte mit der Gesamtsumme der Förderung von über 11 Mio. EUR wurden zur Förderung gewählt. Hier finden Sie die Liste der in der PA II bestätigten Projekte.

Ein Teil der Projekte der Prioritätsachse IV wurde präsentiert und besprochen (8 von 15 Projekten). Von den im Call verfügbaren 8.525.175,50 EUR in der PA IV, wurden 3.687.092,65 EUR bestätigt. Somit verbleiben im Call 4.838.082,85 EUR Mittel zur Förderung. Weitere Projektentscheidungen mussten im Begleitausschuss zunächst vertagt werden. Ein Folgetermin für die weitere Projektauswahl wird rasch gefunden. Die Liste der bisher bestätigten Projekte der PA IV befindet sich hier.

Die ausgewählten Projekte tragen thematisch zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Erreichbarkeit der deutsch-polnischen Grenzregion durch Bau und Modernisierung von wichtigen Straßenabschnitten, sowie zur Entwicklung der Zusammenarbeit der Grenzstädte, zur Verbesserung der Zusammenarbeit der Polizei und des Grenzschutzes und zur Knüpfung von neuen Partnerschaften auf dem Gebiet der Euroregionen Pro Europa Viadrina und Spree-Neisse-Bober bei.

ACHTUNG !!!

Am 14./15.12. tagte der Begleitauschuss noch einmal. Der zweite Teil der bestätigten Projekte der Prioritätsachse IV befindet sich hier.