Menü

ZUSAMMENFASSUNG DER EINGEREICHTEN FÖRDERANTRÄGE FÜR DIE PROJEKTE IN DER PRIORITÄTSACHSE IV „INTEGRATION DER BEVÖLKERUNG UND ZUSAMMENARBEIT DER VERWALTUNGEN“.

In der Zeit vom 31.08. bis 31.10.2017 konnten Anträge in der Prioritätsachse IV „Integration der Bevölkerung und Zusammenarbeit der Verwaltungen“ des Kooperationsprogramms gestellt werden. Im Rahmen des Calls standen 3.410.070,20 EUR EFRE-Mittel zur Verfügung. Es sind vier Anträge in Höhe eines EFRE-Betrags von insgesamt 1.570.632.97 Euro eingegangen. Weitere Calls für die Prioritätsachse IV sind für Mai – Juli 2018 und Februar – April 2019 geplant. Der indikative Call – Zeitplan befindet sich hier.