85030030

Grenzloses Bauen

 

Partner:
– Miasto / Stadt Gorzów Wlkp.
– Berufsförderungswerk e.V. des Bauindustrieverbandes Berlin-Brandenburg e.V.

Förderung (EFRE): 781.893,61 Euro

Zeitraum: 01.01.2020 – 31.12.2022

Ziel:
Das Projekthauptziel ist die Erweiterung eines gemeinsamen grenzüberschreitenden Bildungsangebotes und der beruflichen Bildung in der Baubranche für ein lebenslanges Lernen in Gorz. und Frankf. O. im Zeitraum 01.01.2020 – 31.12.2022. Das Projekthauptziel berücksichtigt die PA III (TZ 10) „Stärkung grenzüberschreitenden Kompetenzen und Fähigkeiten“.

Beispiele der Projektmaßnahmen:

  • KICK-OFF- und Abschlußkonferenz mit der Herausgabe eines zweisprachigen Folders mit dem gemeinsamen Berufsbildungsangebot
  • Treffen von Experten und Entwicklung von Berufsbildungsmodulen in der Baubranche (Pflasterer, Tiefbau-Rohrleitungsbau-Installateur)
  • Erweiterung des gemeinsamen Ausbildungsangebotes – berufliche Workshops (Teamarbeit, Problem- und Konfliktlösungen, Lernfähigkeit und Entwicklungsmotivation)
  • Sprachkurse (Deutsch-Mittelstufe, Englisch für Fortgeschrittene)
  • Leistungswettbewerb in o.g. Modulen (Gorzów Wlkp.)
  • Entwicklung und Aufbau von didaktischer Simulation der Installationsarbeiten mit einer Erklärung in beiden Sprachen
  • Ausstattung der Trainigswerkstätten des Zentrums für Berufsbildung und Bussines