85015372

Grenzüberschreitender Rettungsdienst im Landkreis MOL und Wojewodschaft Lubuskie

 

Partner:
– Gemeinnützige Rettungsdienst MOL GMBH (LP)
Gmina / Gemeinde Witnica
Samodzielna Publiczna Woj. Stacja Pogotowia / Selbständiger öffentlicher Woiwodschaftsrettungsdienst

Förderung (EFRE): 734.654,80 EUR

Zeitraum: 01.04.2018-31.12.2021

Ziel:
Grenzübergreifende Kooperation im Bereich der beruflichen Weiterbildung im Rettungsdienst, um die fachlichen Kompetenzen der deutschen und polnischen Angestellten im Rettungsdienst zu steigern, so dass eine koordinierte grenzüberschreitende Hilfeleistung möglich ist und eine optimale notfallmedizinische Versorgung der Bevölkerung im Fördergebiet garantiert wird.

Beispiele der Projektmaßnahmen:

  • Simulationstrainings MANV und ALS für deutsche und polnische Notfallsanitäter und des weiteren Rettungsdienstpersonals
  • Erarbeitung eines Handbuchs für den grenzüberschreitenden Rettungsdienst mit für die Rettungsteams notwendigen Informationen in deutscher und polnischer Sprache.

Links:

http://www.landespresseportal.de/brandenburg/item/31652-zusammenarbeit-mit-polen-lebt-von-regionalen-projekten.html