85012317

Gesundheit ohne Grenzen in der Eurostadt Guben-Gubin

 

Partner:
– Naemi-Wilke-Stift (Krankenhaus) (LP)
– Stadt Guben
– Gmina Gubin o statusie miejskim / Gemeinde Gubin mit der Eigenschaft einer Stadt

Förderung (EFRE): 342 805,00 Euro

Zeitraum: 01.04.2017 – 31.03.2021

Ziel:
Ziel des Projektes ist es die grenzübergr. Zusammenarbeit der pl. und dt. Verwaltungen, Institutionen, Mediziner, Politiker und v.a. Bürger im Bereich des Gesundheitswesens zu stärken, damit die grenzüberschreitende GV insb. Notfallversorgung in vollem Umfang funktioniert.

Beispiele der Projektmaßnahmen:

  • Stärkung der deutsch-polnischen Zusam-menarbeit im Bereich des Gesundheitswesens und Verbesserung der Lebensqualität der Bevölkerung durch besseren Zugang zur grenzüberschreitenen Gesundheitsversorgung
  • Förderung der Zweisprachigkeit durch Sprachkurse für Mediziner, zweisprachige Infomaterialien, Dolmetscherleistungen für Patien-ten, Übersetzung der Krankenhausformulare, Mehrsprachiges Wegeleitsystem und Büro der deutsch-polnischen Koordination
  • Erfahrungsaustausch und Aufbau des Ko-operationsnetzwerkes im Gesundheitswesen (Fachworkshops, Studienreisen, Konferenzen)
  • Erstellen einer Machbarkeitsstudie zur grenz-überschreitenden Gesundheitsversorgung mit konkreten Handlungsleitfäden zur praktischen Umsetzung der deutsch-polnischen Patienten-versorgung in der Grenzregion

Webseite: https://www.naemi-wilke-stift.de/de/eu-projekte/gesundheit-ohne-grenzen/beschreibung.html